Dem Winterblues ein Schnippchen schlagen – so geht´s.

Kennt Ihr das – keine Lust für nichts?

Ich mache mir dann (oft bei tristem Wetter) einen „Sonnenschein-Smoothie“.

Grapefruit Smoothie

Dazu braucht Ihr:
eine Grapefruit
eine halbe Banane
ca. 1 cm frischen geschälten Ingwer
einen viertel Teelöffel (wenn möglich) frischen Thymian, sonst geht natürlich auch getrockneter
eine Prise Cheyenne Pfeffer

So wird´s gemacht:
Die Grapefruit auspressen in einen Mixer oder, wenn vorhanden, einen Smoothie maker geben, die anderen Zutaten einfach dazu, gut mixen – fertig. Man kann das Ganze auch noch vereinfachen (so mache ich das)…
Die Grapefruit nur schälen und komplett in den Mixer geben, das wird zwar etwas dickflüssig, geht aber schneller. Zum Verdünnen kann man noch etwas Orangensaft dazugeben.
Das ist wirklich ein „Gute-Laune-Getränk“ (falls man keine extreme Abneigung zu Grapefruits hat) und eine tolle Erkältungsabwehr… übrigens – auch für Detox geeignet.

Eine wichtige Anmerkung noch:
Die Grapefruit kann zu Wechselwirkungen mit Arzneimitteln führen s. auch

https://www.apotheken-umschau.de/Grapefruit

Schreibe einen Kommentar